Valle di Gordune

Art:

Grösse:

Bereich:

Seillängen:

Gestein:

 

Sektor:

Wandhöhe:

Geklettert:

 

 

 

Parkplatz:

Zustiegszeit:

 

Sektor:

Geklettert:

 

 

Parkplatz:

Klettergebiet:

Zustiegszeit:

 

Anfahrt:

Ort:

Wetter:

Gruppe:

 

Topo:

Zu beachten:

Datum:

1200m

Klettergarten

>60 Routen, in vielen Sektoren

4b bis 7a

2

Gneis

 

Sektor Ladrescio

40m

Mi illumino di immenso 5a+

Obelix 5b (5a+)

Mandibolix 5c (5b)

Bic 6c (6b+)

N46°13`29", E8°59`53"

8 Minuten

 

Sektor Lapramù (La Pramü)

Senza nome 6a

Senza nome 6b+

Giovanni 5b

N46°13`20", E9°0`30"

N46°11`53", E9°1`48"

5 Minuten

 

Vom Bellinzona

Tessin

Sonnig 22° 

Denise, Daniel

 

SAC-Ticino

Nur mit Auto

14.04.2017


 

Ganz in der Nähe von Bellinzona liegt das Klettergebiet Valle die Gorduno. Im ganzen Tal hat es unzählige kleinere und grössere Klettersektoren. Wir besuchten die oberen Sektoren, die eigentlich nur mit dem Auto besucht werden können.  Dafür sind wir hier am Karfreitag bei sonnigem Wetter fast allein am Klettern.  Die Absicherung und der Fels sind sehr gut.  Auch die Aussicht über das Tal ist schön, aber es ist nicht ganz einfach die etwas verzettelten Sektoren zu finden.  Weiter unten hat es einen Sektor, der direkt an der Strasse liegt, da waren bedeutend mehr Kletterer.

Im Sommer dürfte es an den Felsen aber sehr heiss werden.

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.