Premia

Art:

Grösse:

Bereich:

Seillängen:

Gestein:

Wandhöhe:

Geklettert:

 

 

 

 

Zustiegszeit:

Zustieg:

Anfahrt:

Gebiet:

Ort:

Region:

Wetter:

Gruppe:

Koordinaten:

Topo:

Zu beachten:

Datum:

800m

Klettergarten

60 Routen, in 3 Sektoren

4b bis 7c

3

Granit

30m

The Cure 5b

Idea Francese 6A+

Bora 6a 

Dino 6a

 

0 Minuten

Vom Parkplatz

Domodossola 

Valle Antigorio 

Premia

Piemont

Sonnig

Denise, Daniel

 

Plaisir sud 

 

 16.04.2017


 

Um dem Osterstau bei der Heimreise auszuweichen fahren wir vom Tessin über das Centovalli, Domodossola, den Simplon und durch den Lötschberg nach Frutigen, wo wir bei Hedi und Max übernachten.  Wir entschliessen uns auf dieser Reise einen Abstecher ins Valle d'Ossola zu machen, um in  Premia zu klettern.  Beim Anblick der imposanten Kletterwand sind wir sofort begeistert, das Auto parken wir - wie viele andere auch - direkt an der Wand.  Der rauhe Granit eignet sich sehr gut zum klettern. Das scheinen auch die vielen anderen Kletterer zu wissen, die den Klettergarten ist an diesem schönen Frühlingsnachmittag besuchen. Leider haben wir nicht sehr viel Zeit um zu klettern, aber wir sind sicher nicht das letzte Mal hier.